Zumba at home!!!!!

Hallo an alle Esser und Gesundheitsinteressierte,

alle Mädels im Umfeld fangen jetzt mit diesem Zumba an und sind total begeistert.

Teuer soll es aber auch sein… Als Viertelsschwabe (und somit mindestens etwas sparsam…) habe ich mir also überlegt, Zumba geht auch zuhause, naja, oder zumindest auf Latinomusik seinen Körper sportmäßig zu bewegen.

All you need is:

 

Latinomusik z. B. in dieser Art oder irgendwas anderes, schnelles, das Ihr gerne hört.

 

 

 

oder dies hier mit Ansagen für mögliche Bewegungen und Musik:

 

Und wer hat nicht zuhause eine 1,5 Liter-Flasche aus alten „Was Cola macht dich? Nein…“-Zeiten zuhause. Jetzt könnt Ihr Sie gebrauchen… und zwar zum hochstemmen während des Home-Zumba-Trainings.

 

 

Evt. habt Ihr auch noch das Balance-Board von der Wii zuhause, das Ihr dann gut als „Pseudo-stepper“ benützen könnt.

 

 

Ich habs heute ausprobiert und finde es rundum schick!

 

Das tolle daran: Ihr müsst nicht mit einer Horde Mädels in einem Fitness-Studio oder ähnlichem Schritte einüben, die Ihr vielleicht zu komplex findet. Ihr macht einfach je nach Lust und Laune eigene Bewegungen – und der Schweiß sei mit Euch, das kann ich garantieren, wenn ihr mindestens 30 min. intensiv „abrockt“. Kosten tut es grundsätzlich auch nix, denn das Balance-Board ist ja kein Muss.

 

Und mit welchen Haushaltsgegenständen macht Ihr zuhause Eure täglichen Bewegungen??

 

Wie immer freue ich mich auf Euer feedback entweder über Facebook oder als Kommentar im Blog oder per Mail an info@feel-leicht.de

 

PS: speziellen Dank an die liebe Laskshmi und an S.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s