Tee aus wilden Kräutern

 

Hallo an alle Esser und Gesundheitsinteressierte,
an diesem schönen Regentag habe ich Euch einen wärmenden Tip.
Sammelt Eure Kräuter für den Tee doch einfach selbst, draußen auf der Wiese oder im Feld (am besten, wo wenig Autos sind und keine Bahn fährt).
Zum Teil könnt Ihr die Kräuter ja auch selbst pflanzen und am Fenster oder auf dem Balkon pflanzen.
Hier eine leckere „Frauenmischung“
Minze,
Salbei,
Schafgarbe (Pflanzenöstrogen und -progesteron)
Einfach mit kochendem Wasser übergiesen und 10 min. ziehen lassen.
Die Kräuter enthalten natürlich wie alle anderen Kräuter zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, Vitalstoffe etc. von denen Ihr sicher nie genug bekommen könnt…
Lecker und einfach wärmend!
Salbei (Salvia)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s