Atemübung – Die Wellen

Photo by Emiliano Arano on Pexels.com

Liebe Daheimbleiberinnen und Daheimbleiber,

wie Ihr trotz Homeoffice und Anspannung wieder Energie tanken könnt, hört Ihr in meiner aktuellen ATEMÜBUNG – DIE WELLEN.

Sucht Euch dazu einen ungestörten Ort. Legt oder setzt Euch ganz bequem hin und lauscht der Atemübung. Die Hintergrundgeräusche sind übrigens im Olympiapark aufgezeichnet.

Sicherheitshinweis:

Falls Ihr die Übungen alleine zuhause mitmacht, übernehmt Ihr das volle Risiko für Eure Gesundheit. Ihr solltet Euch nicht überfordern. Bei möglichen Anzeichen einer Überlastung wie Herzrasen, Atemnot, Schwarzwerden oder Schwindel umgehend die Übung unterbrechen und ggf. einen Arzt rufen. Wer sich nicht sicher ist, ob er Atem-Übungen beginnen kann, fragt am besten seinen Arzt vor Start der Übungen um seine Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s